Direkt zum Inhalt wechseln

Geschäftskunden

Geschäftsfeld Infrastruktur

Kurzvorstellung Infrastruktur

Die HLB Basis AG ist verantwortlich für ihre Eisenbahninfrastruktur und u.a. die Strecken Frankfurt-Höchst – Königstein;  Butzbach -Nord– Butzbach-Ost; , Kassel-Wilhelmshöhe-Süd- Baunatal-Großenritte und Eschwege West – Eschwege.

Auf folgenden Strecken der HLB Basis AG findet die Fahrdienstvorschrift 408 der DB Netz AG (FV-DB) Anwendung:

  • Streckennummer 9360 Frankfurt-Höchst – Königstein
  • Streckennummer 3936 Bf. Eschwege West „Bahnhofsteil Abzweigstelle Eschwege Stegmühle“ – Eschwege Stadt
  • Streckennummer 6710 Bf. Eschwege West „Bahnhofsteil Abzweigstelle Eschwege Wehre“ – Eschwege Stadt
  • Industriestammgleis Waldau/Lohfelden

Der Vertrieb des Regelwerkes erfolgt über die DB AG. Die HLB Basis AG ist bei Bedarf bei der Beschaffung des Regelwerkes behilflich. Anfragen sind an den jeweiligen Standort zu richten.

 

 

Auf folgenden Strecken der HLB Basis AG findet die Fahrdienstvorschrift für nichtbundeseigene Eisenbahnen (FV-NE) Anwendung:

  • Streckennummer 9371 Butzbach – Butzbach Ost/Butzbach Nord
  • Streckennummer 9390 Kassel Wilhelmshöhe – Baunatal Großenritte
  • Industriestammgleis Baunatal

Die FV-NE kann unter www.vdv-regelwerke.de/regelwerke/ bezogen werden.

Die HLB Basis AG betreut darüber hinaus ebenso wie die HLB Hessenbahn GmbH Serviceeinrichtungen. Die zur Verfügung stehenden Serviceeinrichtungen sind in den jeweiligen Nutzungsbestimmungen für Serviceeinrichtungen (NBS) dargestellt.

Geschäftsfeld Infrastruktur

Nichtverfügbarkeit von Infrastruktur

Aufgrund von Bauarbeiten der DB InfraGo im Bahnhof Frankfurt Höchst steht die Strecke zwischen Frankfurt-Höchst – Königstein im folgendem Zeitraum nicht zur Verfügung:

  • Freitag, den 02.02.2024 ab 22.00 Uhr bis Dienstag, den 27.02.2024, 04.00 Uhr
  • Montag, den 19.08.2024 ab 00.00 Uhr bis Freitag, den 06.09.2024, 24.00 Uhr

Aufgrund von Bauarbeiten steht die Infrastruktur in Eschwege im folgendem Zeitraum nicht zur Verfügung:

  • Freitag, den 22.11.2024 ab 22:00 Uhr – Donnerstag, den 28.11.2024, 04:00 Uhr

Aufgrund von Bauarbeiten steht die Strecke Kassel-Wilhelmshöhe – Baunatal im folgendem Zeitraum nicht zur Verfügung:

  • Freitag, den 12.04.2024 ab 15:00 Uhr – Montag, den 15.04.2024, ca. 05:00 Uhr
Geschäftsfeld Infrastruktur

Schienennetznutzungsbedingungen und Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen

HLB Basis AG:

Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS) AT und BT mit Liste der Entgelte für Serviceeinrichtungen der HLB Basis AG.

Schienennetznutzungsbedingungen (SNB) AT und BT mit Liste der Entgelte der HLB Basis AG, gültig ab 10. Dezember 2023.

Bitte beachten Sie, dass die Schienennetz-Nutzungsbedingungen für die Strecke Friedrichsdorf-Brandoberndorf auf der Homepage des Verkehrsverbandes Hochtaunus (VHT) veröffentlicht sind.


HLB Hessenbahn GmbH:

Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS) AT und BT für Serviceeinrichtungen der HLB Hessenbahn GmbH.

Geschäftsfeld Infrastruktur

Infrastrukturnutzung (SNB; NBS)

Sie möchten unsere Eisenbahninfrastruktur nutzen? Wir stellen sie zur Verfügung!
Die Bedingungen hierfür können Sie den Nutzungsbedingungen für Schienenwege und Serviceeinrichtungen entnehmen.

Nutzen Sie für die Bestellung einfach unser Formular für Einzelreise, Güter- und Sonderzüge oder für Regelreisezüge. Wenn Sie die Trasse wieder abmelden wollen, dann nutzen Sie das Formular Trassenabmeldung.

Für Fragen rund um das Thema Trasse sind die Mitarbeitenden in Kassel, Butzbach und Königstein gerne für Sie da.

ADRESSE

Hessische Landesbahn GmbH
Erlenstraße 2
60325 Frankfurt am Main

TELEFONNUMMER

+ 080 04 43 37 00 (kostenfrei)

EMAIL

mail@hlb-online.de

Geschäftsfeld Infrastruktur

Aktuelle Projekte

Reaktivierung der Strecke Lollar – Mainzlar RHI Werk (Lumdatalbahn)

Ganz aktuell werden wir eine Eisenbahninfrastruktur für den Güterverkehr als auch den Schienenpersonennahverkehr reaktivieren! Wir nehmen den Abschnitt der seit über sechs Jahren still gelegten Eisenbahnstrecke zwischen Lollar und Mainzlar RHI Werk bis Ende 2023…

Weiterlesen

Werkstattneubau in Butzbach

Für das Neubauprojekt unserer Schienenfahrzeuginstandhaltungsanlage in Butzbach wurden neueste umweltfreundliche Technologien berücksichtigt, um den allgemeinen Energieverbrauch zu senken. Maßnahmen dafür sind ein nachhaltiges Beleuchtungskonzept sowie ein energieeffizientes Heizungskonzept. Das Dach der Instandhaltungsanlage wird vollständig mit…

Projekt noch nicht abgeschlossen
Weiterlesen
- KONTAKTANFRAGE -

Fragen oder Wünsche?

Zum Kontakt